Add Ons. Das klingt wie eine Software Erweiterung, oder? Mir fiel irgendwie keine passende Überschrift ein. Aber eigentlich sagt es doch auch aus, was ich hier mit euch teilen möchte: Meine Lieblings-Smoothie Adds Ons (deutsch: Erweiterung, Zuschlag). Ich trinke sehr gerne Smoothies – weil sie mir schmecken und weil man so viel Gesundes aufnehmen kann, wenn man sie richtig kombiniert. Wie mit allem hat wahrscheinlich jeder von uns seine Lieblingszutaten, ohne die kein Smoothie gemacht wird. Oder wechselt ihr ständig ab? Das ist natürlich interessanter. Ich persönlich habe zwei Hände voll Go to Zutaten, die ich nach Lust und Laune hinzu gebe. Heute bekommt ihr von mir meine Liste hierzu.

smoothie gesunde Ernährung clean eating blog

In grüne Smoothies passen auch wunderbar Gräser (als Pulver). Sie sind etwas bitter aber ihre Wirkung (Energie, Wohlbefinden, Nährstoffe, Entgiftung) überwiegt finde ich. Und mit etwas Banane oder Birne als Obstzugabe im Smoothie schmeckt man den Gräsergeschmack gar nicht mehr. 

Weizengras

Moringa

Gerstengras

smoothie gesunde Ernährung clean eating blog

Fruchtpulver sind eine tolle Möglichkeit wenn keine frischen Früchte zur Hand sind oder wenn zum Beispiel die Wirkung der Antioxidantien oder Ballaststoffe des Acai- oder Baobabpulvers genutzt werden soll. Von der tollen Farbe, die der Smoothie mit Fruchtpulver bekommt, brauche ich euch ja nicht vorschwärmen.

Acai

Baobab

Fruchtpulver

Nuss- oder Kokosmus machen Smoothies so richtig cremig und geben dabei eine extra Portion gesunde Fette. Ich benutze pro Smoothie nicht mehr als einen Esslöffel, das ist für mich genau die richtige Menge. Am allerliebsten benutze ich Mandelmus, aber alle anderen Nussmus Sorten sind auch klasse. Kokosmus passt nicht zu jedem Smoothie finde ich, da der Geschmack ja schon sehr kokosnussig ist. Aber zum Beispiel mit Mango oder Ananas eine perfekte Kombination.

Mandelmus

Kokosmus

Cashewmus

smoothie gesunde Ernährung clean eating blogSamen passen auch sehr gut in Smoothies. Sie geben auf der einen Seite eine gewisse Konsistenz (ist Geschmacksache) und auf der anderen Seite tolle Nährstoffe, die wichtig für unsere Ernährung sind. Flohsamen helfen unter anderem auch der Verdauung. Wer möchte das nicht?

Chiasamen

Hanfsamen

Flohsamenschalen

Ich gebe oft eine Eiweißquelle in Form von Pulver in meinen Smoothie, um eine runde Snack-Mahlzeit zu erhalten oder ihn Post Workout zu trinken. In den USA sind wir fast täglich zu „Clean Juice“, einer kleinen Smoothie Bar gegangen und mein Favorite Smoothie dort bestand unter anderem aus Hanfprotein. Ich habe dieses Eiweiß davor noch nie probiert und bin seitdem hin und weg – ich mag es gerne, leicht nussig und mild. Aber auch Kürbisprotein finde ich klasse – gerade jetzt zum Herbst – und mein All Time Favorite Protein aller Zeiten ist die Protein Blend von Sun Warrior. Das trinke ich auch pur in Wasser angerührt. 

Kürbiskernprotein

Hanfprotein

Protein Blend

Womit pumpt ihr eure Smoothies am liebsten? Her mit euren Ideen!