Ihr kennt ja sicherlich alle mein bekanntes Waffelrezept von vor ein paar Jahren? Das ist bei uns immer noch der Hit und wird oft gebacken. Ich habe nun aber etwas herum probiert und dieses Rezept mit meinen berühmten Pancake mit griechischem Joghurt verbunden und herausgekommen ist ein super leckeres neues Waffelrezept, das alle lieben.

Waffeln Vollkorn gesund backen

Was ist drin in meinen Vollkorn Waffeln?

Als erstes natürlich Vollkornmehl. Ich backe nur mit Vollkornmehl, andere Mehlsorten kommen mir nicht ins Haus. Welche Sort ihr nehmt, ist euch überlassen, Dinkel oder Weizen? Wie ihr mögt. Wir benutzen meistens Weizen Vollkornmehl. Hinzu kommt Joghurt griechischer Art. Ich kaufe meinen bei Lidl im riesen Pott, weil sirr so viel davon essen. Dann noch Wasser mit Kohlensäure, Zimt und Vanille, Eier, Backpulver und Leinsamenmehl hinzu geben (einfach Leinsamen zu Mehl mahlen) und alles vermengen.

Vollkorn Waffeln gesund backen

Den Teig backe ich in meinem Waffeleisen für belgische Waffeln, wir mögen die dicken Waffeln einfach lieber. Er funktioniert aber genauso gut in einem anderen Waffeleisen.

Da da Auge ja bekanntlich mit isst, habe ich gestern ein richtig cooles „Waffel Brunch Board“ kreiert und alle im Haus waren total begeistert. Wir haben es echt geschafft, das ganze Board leer zumachen.

Vollkorn Waffeln gesund backen

Hierfür habe ich ein Holzschneidebrett genommen und die Waffeln in der Mitte angerichtet. Dann habe ich

So entsteht ein tolles Brunch Board, das man auch toll mit Pancakes anrichten kann. Für jede Feier ein Hit, weils einfach so schön ausschaut. Hier gilt die Device: Je mehr, desto besser. Spart nicht an Platz, packt es voll. Dann wirkt es am besten.

Vollkorn Waffeln gesund backen

Hier habe ich übrigens ein paar Servierbretter für euch gefunden: Rustic und cool, Marmor-Holz (ich bin verliebt) oder dieses hier – ähnlich wie meins.

Und das hier ist mein belgisches Waffeleisen.