Diese rustikalen Pflaumen-Teilchen sind definitiv in der Kategorie der einfachen Nachtische einzuordnen. Sie sind super lecker und können durch unterschiedliche Früchte ersetzt werden – perfekt für jede Saison. Interessant ist der Kontrast von unterschiedlichen Texturen. Jeder Biss kombiniert den leicht trockenen Geschmack (nicht im negativen Sinne) des würzigen Teigs mit den saftigen Pflaumen.

Pflaumen Tarte

 

20 Minuten Pflaumen Teilchen
Serves 2
Write a review
Print
Zutaten
  1. 125 g Haferflocken zart
  2. 125 g Vollkornmehl
  3. 125 ml Milch
  4. 1 Teel Backpulver
  5. 1 Ei
  6. opt. Zimt
  7. 1-2 Pflaumen (oder 1 Apfel)
  8. Honig
Zubereitung
  1. Mische die Haferflocken, das Mehl, Milch, Ei, Backpulver und Zimt zusammen und gebe es in eine mit Backpapier ausgelegte Back- oder Quicheform.
  2. Die Pflaumen in Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad C für 15-20 Minuten backen.
  4. Herausholen, in zwei Hälften teilen und mit Honig beträufeln.
Julie Feels Good https://www.juliefeelsgood.de/