Endlich ist er um die Ecke – der Frühling. Ich kann es nicht mehr abwarten, die ersten warmen Sonnenstrahlen zu genießen. Die Temperaturen liegen ja jetzt schon etwas höher als in den letzten Wochen und aus diesem Anlass – um euch auch kulinarisch und gesund in Frühlingsstimmung zu bringen – haben Jenny von Fit and Sparkling Life, Hannah von Catwalk to Kindergarten, Steffi von gaumenfreundin, Steph von lovetobefit, Bea von lifestyle mommy und ich in dieser Woche alle unter dem Thema „Fit in den Frühling“ leckere Rezepte für euch. Bei mir gibt es heute einen Clean Eating geeigneten Spargel Salat.
grüner Spargel Salat clean eating blog Rezepte

Grüner Spargel in der gesunden Ernährung

In den Geschäften gibt es jetzt den ersten grünen Spargel. Ich liebe grünen Spargel. Ich könnte ihn täglich essen. Am liebsten im Backofen geröstet und dann warm in meinem Salat oder als Beilage. Auf meinem Blog findet ihr bereits ein paar Rezepte mit grünem Spargel, z. B. die Nudel-Spargel Pfanne oder den Lachs auf grünem Spargel. Heute möchte ich euch als Anregung einen Salat mit grünem Spargel mitgeben. Dieser ist wirklich super einfach zusammen zustellen, schmeckt aber, als hättet ihr dafür stundenlang und er Küche gestanden. Als erstes bereite ich immer den Spargel vor. Dieser wird nur unten etwas abgeschnitten, dann auf ein Backblech gelegt und mit etwas Olivenöl und Salz eingerieben. Bei 200 Grad Umluft backe ich ihn dann ca. 15 Minuten im Ofen. In der Zwischenzeit bereite ich den Salat zu und rühre das Dressing an.
grüner Spargel Salat clean eating blog Rezepte

Grüner Spargel Salat für einen leckeren Mittag

Was drin ist im Salat außer Spargel? Babyspinat, Tomaten, Avocado, Mais und Fetakäse. Eine wie ich finde luftig-leichte Frühlingskombination. Dazu kommt dann der warme Spargel – ein Traum. Ich mag zur Zeit sowieso so gerne Salate mit warmen Toppings und da passt dieser hier perfekt. Für das Dressing habe ich einfach Olivenöl mit Balsamico Essig und TK Kräutern angerührt und darüber gegeben. Wenn ihr weichen Feta benutzt (z. B. Edeka Bio Eigenmarke) verbindet sich dieser beim Umrühren mit dem Öl und ihr erhaltet ein etwas cremigeres Dressing. Auf jeden Fall ist dieser Salat mein persönlicher Frühlingsbote, den ihr unbedingt testen müsst! 

 

Grüner Spargel Salat
Serves 2
Write a review
Print
Zutaten
  1. 250 g grüner Spargel
  2. 1/2 Avocado
  3. 80 g Fetakäse
  4. Tomaten
  5. Mais
  6. Spinat
Dressing
  1. 2 EL Olivenöl
  2. 2 EL Balsamico essig
  3. Salz, Pfeffer
  4. TK Kräuter nach Wahl
Zubereitung
  1. Den Spargel unten abschneiden, auf ein Backblech geben und mit Olivenöl und Salz einreiben.
  2. Bei 200 Grad Umluft für ca.15 Minuten backen.
  3. In der Zwischenzeit alle Salatzutaten klein schneiden und in eine große Schüssel geben.
  4. Die Dressing-Zutaten anrühren und über den Salat geben, gut verrühren.
  5. Den warmen Salat in kleine Stücke schneiden und unterheben.
Julie Feels Good https://www.juliefeelsgood.de/