Die Grillsaison hat zumindest bei uns in den letzten Tagen begonnen! Mit dem tollen Wetter wurde der Grill entstaubt und schon so Einiges probiert. Unter anderem diese super leckeren Burger, die hauptsächlich aus Bohnen bestehen und für Vegetarier eine klasse Alternative sind. 
grillen vegetarische burger kidney Bohnen
Leider wird ja oft nicht an die Vegetarier gedacht, wenn es ums Grillen geht. Ich kann das auch verstehen, denn es ist einfach, das Fleisch zu kaufen, auf den Grill zu legen und alle hauen dann rein. Diejenigen, die kein Fleisch essen, müssen sich dann auf Parties oft mit den Beilagen zufrieden geben. Ich mache das mittlerweile so, dass ich mir selbst etwas für den Grill mitbringe. Die Gastgeber sind dann eigentlich immer ganz erleichtert, weil sie nicht überlegen müssen, was man auf den Grill legen kann und ich weiß genau, was ich bekomme. 
grillen vegetarische burger kidney Bohnen
Grillen wir zu Hause kommt wirklich nur selten Fleisch auf den Grill. Wenn, dann ein Burger aus Rinderhackfleisch oder ein paar Würstchen für Olivia. Wir selbst essen dann gegrilltes Gemüse, Fetakäse, vegetarische Burger wie diese hier oder Tofu. Im Internet gibt es ja genügend tolle Ideen.
grillen vegetarische burger kidney Bohnen
Heute möchte ich aber diesen einfachen, gesunden und super leckeren Burger mit euch teilen. Und glaubt mir: Den mögen nicht nur Vegetarier – einige unserer Gäste haben ihn sogar dem Fleisch bevorzugt! Was ist drin? Hauptsächlich Kidney Bohnen. Dazu noch ein bißchen Quinoa und ein paar Gewürze. Ein Ei habe ich noch hinzu gegeben, da die erste Version auseinander gefallen ist. Glaubt mir, mit den richtigen Topping ist das ein Genuss Highlight. Ich habe Salatblätter und Guacamole (zerdrückte Avocado mit Salz und Pfeffer gewürzt) darauf gegeben. Wer es ganz frisch möchte, backt dann noch meine Vollkorn Burger Buns und kann sich freuen, wie gesund grillen sein kann. Dazu passt ein toller Salat. 
grillen vegetarische burger kidney Bohnen
Das Rezept habe ich übrigens im Rahmen der ALDI SÜD Kochchallenge erstellt. Bei den Foodistas, Sandras Kochblog, Kleines Kulinarium, Emmi kocht einfach, Lecker macht laune und Cook and bake with Andrea findet ihr noch weitere interessante Grillrezepte für die beste Zeit des Jahres!
grillen vegetarische burger kidney Bohnen

Vegetarische Burger

Zutaten für 4 Burger:

  • 50 g ungekochtes Quinoa
  • 115 ml Wasser
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Chilipulver
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Olivenöl
  • 400 g Kidney Bohnen 

Zubereitung:

  1. Das Quinoa ins kochende Wasser geben und bei geringer Hitze ca. 15 Minuten kochen, oder bis das Wasser komplett absorbiert ist.
  2. Kidney Bohnen abgießen und abwaschen. In eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. 
  3. Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden und mit etwas Olivenöl kurz anbraten. 
  4. Gewürze hinzu geben und kurz Weiterbraten, dann zu den Kidney Bohnen geben. 
  5. Quinoa und Ei hinzu geben und alles nochmal gut würzen. Vermengen und 4 Burger Patties formen. 
  6. Auf dem Grill bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten je Seite grillen.
  7. Eventuell vorher mit Olivenöl einreiben, damit sie nicht am Rost kleben bleiben. 

Dieser Post enthält Werbung und ist eine Zusammenarbeit mit ALDI SÜD.