So ein Klassiker, oder? Aber wie ihr euch denken könnt, gibt es bei mir heute nicht den klassischen Klassiker, sondern einen gesunden Clean Eating Kartoffelsalat für das Weihnachtsmenü.

Kartoffelsalat gesund weihnachten ohne Mayonnaise

Als Kind war das immer so am Heilig Abend: Meine Mama hat ein feines Menü mit Rouladen, Kartoffeln, Gemüse und Co. gezaubert und wir Kinder haben fast nichts gegessen, weil wir so aufgeregt über die Geschenke unterm Baum waren und sowieso am Tisch nur herumgezappelt haben.

Irgendwann haben meine Eltern dann beschlossen, dass sich der ganze Aufwand und das Kochen am 24. nicht lohnt und wir sind auf Kartoffelsalat und Würstchen umgestiegen. Das Gängemenü gab es dann am nächsten Tag. Alle waren glücklich und geschmeckt hat es auch. Kommt euch das bekannt vor?

Kartoffelsalat gesund weihnachten ohne Mayonnaise
Kartoffelsalat gesund weihnachten ohne Mayonnaise

Noch wird es mit Olivia bei uns wohl ganz gut klappen, aber in ein oder zwei Jahren steigen auch wir eventuell auf die einfache, familienfreundliche Weihnachtsfest Variante um und servieren Kartoffelsalat.

Kartoffelsalat gesund weihnachten ohne Mayonnaise

Für alle, die noch eine gesunde, aber genauso leckere Kartoffelsalat Variante suchen (ich würde sogar ganz selbstsicher behaupten, mein Kartoffelsalat ohne Mayonnaise schmeckt noch besser als das Original) habe ich heute hier für euch im Rahmen der Aldi Süd Kochchallenge ein Rezept.

Kartoffelsalat gesund weihnachten ohne Mayonnaise

Ein gesünderer Kartoffelsalat

Meine Variante des Kartoffelsalat besteht aus Kartoffeln. Natürlich. Ja, die sind clean. Die habe ich mit Schale gekocht. Im Standmixer habe ich dann Cashews gemahlen. Und diese habe ich mit Dill, Petersilie, Zitronensaft, Senf und Essig und Öl vermischt. Die noch warmen Kartoffeln und die Marinade verrühren und sofort und noch lauwarm genießen (mein Highlight) oder abkühlen lassen.

Kartoffelsalat gesund weihnachten ohne Mayonnaise

Und da man Kartoffelsalat ja bekanntlich in so unglaublich vielen Varianten herstellen kann, findet ihr im Rahmen der ALDI SÜD Kochchallenge bei  Foodistas, Sandras Kochblog, Kleines Kulinarium, Emmi kocht einfach, Lecker macht laune und Cook and bake with Andrea weitere Ideen zur Umsetzung.

Und wer auch einen leckeren Kartoffelsalat zubereitet hat, kann das Foto bis zum 13. Dezember auf Instagram mit dem Hashtag #Kartoffelsalatchallenge teilen und einen ALDI SÜD Einkaufsgutschein gewinnen. Mehr dazu auf @aldisuedde.