Wer von euch hat meine Instastory heute gesehen? Wir haben bei der Familie meines Mannes hier in den Südstaaten in den USA riesige Wassermelonen aus dem Vorgarten gepflückt. Wahnsinn, oder? Die wachsen hier wie „Unkraut“ und sind sooo lecker.

Eine davon haben wir mit ins Strandhaus genommen. Ich war etwas kreativ und habe dann für alle Wassermelonen Pizza gezaubert. Ich war selbst ganz überrascht, wie lecker diese Kombination war. Wer also etwas Abwechslung in die sommerlichen gesunden Snackereien bekommen möchte, seine Keiner überraschen will oder einen leckeren Snack für die Gäste zubereiten möchte, sollte diesen Sommersnack unbedingt probieren.

Hierfür schneidet ihr die Wassermelone einfach in 1-2 cm dicke Scheiben. dann schneidet ihr sie wie eine Torte in Stücke. Nun einfach auf jedes Stück etwas Quark oder griechischen Joghurt geben und mit Obst nach Wahl belegen. Dazu noch etwas Granola oder Mandelscheiben und fertig ist der Sommersnack.