Ihr habt es ja sicherlich übers Wochenende mitbekommen: Ich habe die große Ehre gehabt, für Beko auf der IFA 2017 in Berlin zu kochen. Wahnsinn, oder? Zusammen mit den Profiköchen Gregor Raimann und Levi Hoffmann habe ich am Samstag und Sonntag die Gäste der Messe bekocht und etwas aus dem Nähkästchen geplaudert. Ein paar von euch haben es ja live erlebt – toll, dass ihr mich besucht habt. Wie es dazu kam und was überhaupt dahinter steckt?
beck show cooking ifa blogger
Eat like a Pro mit Beko

Beko ist ja sicherlich allen ein Begriff: Ob Kühlschrank, Waschmaschine, Ofen oder Herd: Das internationale Unternehmen Beko stellt Haushaltsgeräte her und ist damit nicht nur in Deutschland einer der Marktführer. Beko hat auf der IFA in Berlin seine neue, weltweite Initiative „Eat Like a Pro“ in Partnerschaft mit dem spanischen Fußballverein FC Barcelona vorgestellt. Ziel des Projekts ist es, das wachsende Problem von Übergewicht bei Kindern durch eine Reihe von Initiativen für Familien und Schulen weltweit zu bekämpfen und Eltern und Kinder für eine gesunde Ernährung zu sensibilisieren. Und in diesem Zusammenhang wurde ich angesprochen, meine einfachen Rezepte vorzukochen und zu zeigen, wie leicht „gesund“ sein kann. Ich finde diese Kampagne persönlich sehr gelungen und auch wichtig. Selbst habe ich auch schon oft darüber nachgedacht, in Kindergärten oder Schulen darüber zu sprechen und habe mich daher natürlich sofort dazu entschieden, mitzumachen, auch wenn ich noch nie in einer Live Cooking Show war. Wisst ihr, wer übrigens noch Teil dieser Kampagne ist? Ella von Deliciously Ella! Toll, ein indirekt gemeinsames Projekt zu haben, oder? 

 

Wochenlang wurde also gemeinsam mit dem internationalen Beko Team, anderen Bloggern und Profiköchen geplant, gekocht und getestet. Neben einigen meiner Rezepte vom Blog habe ich noch einen Smoothie für die Kampagne „Eat like a Pro“ entwickelt (Rezept siehe unten).

beck show cooking ifa blogger

In Berlin auf der IFA

Und dann kam das lang ersehnte Wochenende: Zusammen mit Olivia bin ich nach Berlin gereist, um meine Mama dort zu treffen. Sie hat sich mit der kleinen Maus ein paar tolle Tage gemacht während ich entspannt kochen konnte. Fast hätte ich am Samstag den Beko Stand gar nicht gefunden – so groß ist die IFA. Wahnsinn. Und wer sich dort so alles getummelt hat! Nach den ersten Vorbereitungen, der Verkabelung des Mikrofons und einem Briefing ging es dann auch schon los: Die ersten Smoothies wurden im Beko Standmixer gemixt und im Rahmen eines Gewinnspiels verteilt. Neben meinem pinken Smoothie gab es noch vier weitere leckere Rezepte, die wir mehrmals täglich frisch zubereitet haben. Alle Rezepte findet ihr übrigens hier. 

beck show cooking ifa blogger

Live Cooking Show auf der IFA in Berlin

Zu Mittag fand dann die erste Live Cooking Show statt. Und ihr glaubt es nicht, war ich nervös. Aber ich war ja nicht alleine auf der „Bühne“ bzw. in der schicken Showküche – Profikoch Gregor Raimann stand mir an der Seite und hat wahrscheinlich mehrmals an diesem Wochenende heimlich die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen, wenn er meinen Koch- und Backstil beobachten musste. Die Kamera, die das Ganze und unter anderem Nahaufnahmen unserer Schneidebretter an die großen Bildschirme übertragen hat habe ich auch ganz schnell ausgeblendet, denn meine Schneidetechnik des Gemüses ist auf keinster Weise mit Gregors zu vergleichen. Gekocht haben wir mittags meine vegetarische Bolognese und nachmittags gab es die berühmten Apfelkekse. Am Sonntag habe ich das Gelbe Linsen Curry gekocht und zum Abschluss durften die hungrigen Gäste meine Quarkschnitten probieren. Während wir gekocht haben, wurde lustig herum gealbert, über meinen Blog gesprochen und natürlich auch wichtige und ernste Themen wie die gesunde Ernährung der ganzen Familie angesprochen. Ein bißchen könnt ihr euch das wie eine Kochshow im TV vorstellen – Entertainment, leckeres Essen und andere tolle Themen. 

beck show cooking ifa blogger

Ich hätte super gerne noch ein paar weitere Tage auf der IFA für Beko gekocht, mir hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht und das ganze Team war einfach unglaublich nett. Leider musste ich aber am Montag wieder zurück sein, aber wer weiß, vielleicht gibt es ja im nächsten Jahr eine Wiederholung?!

beck show cooking ifa blogger

Eat Like A Pro Smoothie
Serves 4
Write a review
Print
Zutaten
  1. 450 ml Orangensaft
  2. 200 g Naturjoghurt
  3. 3-4 Hände voll TK Beeren
  4. Vanilleschotenpulver
Zubereitung
  1. Alle Zutaten in einem Standmixer pürieren.
Julie Feels Good https://www.juliefeelsgood.de/