Nur weil jemand gesund und ausgewogen isst, heißt das leider noch lange nicht, dass dadurch alle Mineralien und Nährstoffe, die unser Körper benötigt, abgedeckt sind. Es gibt zu viele Umwelteinflüsse, die das verhindern oder es unmöglich machen, so viel von Etwas zu essen, damit das so ist. Trotzdem sollte man natürlich vorsichtig und wählerisch sein, mit dem was man an Nahrungsergänzung zu sich nimmt. Ich habe ein paar ausgewählte Dosen bei mir in der Küche stehen – mit den Supplements (Ergänzungsmitteln), die für mich und meinen Lebensstil wichtig sind. Das muss jeder selbst entscheiden und eines ist ganz wichtig: Supplements ersetzen keine gesunde Ernährung – sie ergänzen und helfen aus, wo ein Defizit ist. Heute teile ich mit euch also die drei Supplements, die ich zur Zeit nehme. 
Supplements krillöl magnesium
1 | Omega-3 Fettsäuren / Krillöl 
Omega-3-Fettsäuren einfach unglaublich wichtig! Mehr dazu findet ihr in diesem Artikel von mir. Sie sind mehrfach ungesättigte und essentielle Fettsäuren, d.h. sie müssen mit der Nahrung aufgenommen werden, da der Körper sie nur in geringem Maße selbst herstellen kann. Vor allem die Fettsäuren Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahaexensäure (DHA) in den Krillöl-Kapseln sind von großer Bedeutung und haben einen positiven Einfluss auf den menschlichen Körper. Omega-3 Fettsäuren werden von den meisten Menschen durch Fischöl aufgenommen. So habe ich das auch lange gemacht. Es war allerdings mehr eine Qual, denn ich musste danach ständig „fischzig aufstoßen“.
Seit einiger Zeit nehme ich Krillöl Kapseln und bin begeistert. Kein Beigeschmack und super klein. Krillöl wird aus Krill gewonnen, der in riesigen Schwärmen in den kalten Gewässern der Antarktis vorkommt. Da die Krebstiere ganz am Anfang der Nahrungskette stehen, sind sie damit im Gegensatz zu Fischenweniger Umwelt- und Schadstoffbelastungen ausgesetzt, was sich wiederum auf die Qualität der Krillöl-Kapseln auswirkt. ich nehme zwei Kapseln am Morgen, vor dem Frühstück. 

Supplements krillöl magnesium
2 | Magnesium. Die meisten von uns haben ein Magnesium Defizit. Dabei ist Magnesium eines der wichtigsten Minerale für unseren Körper. Magnesium schützt unser Herz, das Nervensystem und gibt uns Energie. Es kann Entzündungsprozesse im Körper hemmen, unterstützt die Verdauung und verhilft zu einem natürlichen Schlaf und Stresslevel.
Magnesium leistet Beitrag…

  • zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung
  • zu einer normalen Muskelfunktion
  • zu einem normalen Energiestoffwechsel
  • zu einer normalen Funktion des Nervensystems

Ich finde es für mich wichtig, Magnesium zusätzlich zur gesunden Ernährung einzunehmen, um sicher zu gehen, dass ich den Bedarf komplett abdecke. Auch weil ich viel Sport treibe, nehme ich Magnesium. Magnesium wird beim Sport nämlich vermehrt ausgeschieden. Das liegt daran, dass das körperliche Training als eine Art von Stress auf den Organismus einwirkt. Bei Stress entsteht evolutionsbedingt das Signal, Magnesium abzugeben, damit die muskelentspannende Wirkung nicht der Fluchtbereitschaft im Wege steht. Magnesium, Sport und Leistungssteigerung sind eng miteinander verbunden.
Neben der Schlüsselrolle bei der Energiegewinnung und dem Beitrag zur normalen Funktion der Muskeln, trägt Magnesium auch zur Bildung von Proteinen bei. Diese entscheiden maßgeblich über den Erhalt und Aufbau von Muskelmasse. Also: Noch mehr Gründe, warum jemand mit einem aktiven Lebensstil unbedingt genügend Magnesium zu sich nehmen sollte. Ich benutze die Magnesium Kapseln von nu3.de. Diese haben ein Zusammenspiel von vier Magnesium­ver­bindungen, besitzen eine hohe Bioverfügbarkeit, sind vegan und ohne Füllstoffe.
Die Magnesium-Kapseln können unabhängig von Tageszeit und Mahlzeiten eingenommen werden. Da der Magnesiumspiegel jedoch über Nacht leicht absinkt, bietet sich die Magnesium-Einnahme besonders am Abend an. Ich nehme eine Kapsel morgens und eine abends vor dem Schlafengehen. Übrigens reichen die zwei Kapseln super aus, wenn man nicht gerade Hochleistungssportler ist. Sie wird auch von der DGE empfohlen.
IMG_7magneisum krillöl und co Vitamine supplements643-2
3 | Maxi Hair
Ich habe es ja schon oft erwähnt: ich benutze seit vielen Jahren diese Kapseln von Country Life. Country Life Maxi Hair soll für gesundes Haar, Haut und Nägel sein. Es ist vegetarisch und vegan und ich bin überzeugt. Es ist sozusagen ein Allrounder. Ich habe es in den USA das erste Mal gekauft und mittlerweile kann man es bei Amazon per Prime bestellen. Die Kapseln sind mit allen wichtigen Vitaminen und Mineralien plus MSM, L-Methionin, Schachtelhalm, L-Cystein, Inositol, PABA und Cholin bestückt. Und auch hier nehme ich zwei Kapseln am Tag – zusammen mit dem Essen. 
Mit dem Code JULIE20 bekommt ihr übrigens 20% auf alle nu3.de Produkte – auch diese hier. Und vom 1.2. bis einschließlich 3.2.19 sind es mit JULIE30 sogar 30%!
Was sind eure Supplements? Was nehmt ihr? Erzählt mal.