Seit Anfang des Jahres tummeln sich hier so viele neue Leser/innen und ich freue mich über jede Einzelne von euch! Toll, dass ihr hier lest und kommentiert. Ich vermute, ihr alle möchtet etwas ändern – gesund und fit werden und eventuell auch abnehmen. Heute möchte ich all denen unter euch, die sich gerade ganz neu ins Thema Sport einfinden, ein paar Tipps geben. Glaubt mir: ist man erst einmal drin und hat eine Routine und Sportart gefunden, die einem Spaß macht und Erfolge zeigt (Glücksgefühle und eine straffe Figur) möchte man nie wieder zurück auf die Couch. Es gehört irgendwann einfach zum Alltag dazu. 
fitness Anfänger tipps

Schritt 1: Motivation und Wille.

♥ Setze dir ein Ziel. Das kann ein Event oder der nächste Urlaub sein oder auch bei Wunsch eine Zahl auf der Waage, wenn du abnehmen möchtest. So bleibt die Motivation.
♥ In diesem früheren Artikel zum Thema Motivation und Timing findet ihr sicher Hilfe.
Schritt 2: Besorgt euch alles, was ihr braucht.
♥ Workout Kleidung, in denen ihr euch wohl fühlt. Meine Lieblingshose ist die hier und dieses T-Shirt liebe ich auch. 
♥ Ein gut sitzender Sport BH. Ich trainiere am liebsten in diesem hier
♥ Beim Sport immer eine Wasserflasche dabei haben. Genügend zu trinken, während man schwitzt ist super wichtig.
♥ Equipment: Es gibt ganz viele Youtube Videos und Workouts, für die ihr Nichts benötigt. Wer allerdings eine größere Herausforderung möchte, sollte sich eine Yogamatte, ein paar Hanteln und Fitnessbänder besorgen. 
sport fitness blog equipment training

Schritt 3: Planung.

♥ Erstelle einen Workout Plan, an den du dich auch hälst. Tipps dazu und ein Freebie zum Ausdrucken findest du hier.
♥ Esse knapp eine Stunde vor dem Workout Kohlenhydrate, um genügend Energie zu haben. Nach dem Sport sollten spätestens nach 30 Minuten Eiweiß und Kohlenhydrate gegessen/getrunken werden. 
♥ Achte auch auf deine Ernährung. Wer gesund und nährstoffreich isst, hat viel mehr Energie und Lust auf Sport. Außerdem ist Sport alleine nicht alles, was uns dabei hilft, glücklich, energiegeladen und schlank zu sein. Mit meinem 2 Wochen Guide ist der Anfang ganz einfach. In meinem kostenlosen Anfänger Guide kannst du die ersten Schritte lernen. 
sneaker snipes workout fitness blog sport

Schritt 4: Konsequenz

♥ Höre auf deinen Körper. Ist dir ein Workout oder eine Übung zu schwer, wandel sie ab oder mache etwas Einfacheres. Aber bleibe konsequent dabei. Du wirst sehen: Dein Körper wird stärker und straffer werden. 
♥ Glaube mir: Es wird etwas passieren. Glaube an dich: Du wirst es sehen – und es wird sicher nicht lange dauern, solange du dran bleibst. 
power-bands-fitness-blog-6
Was sind eure Tipps für Anfänger? Wie habt ihr euch gefühlt, als ihr angefangen seid? Seid ihr Anfänger und wisst nicht, wie ihr starten sollt? Erzählt mir mehr!