Der Schlüssel zum Erfolg – egal ob es sich um das Ziel handelt, gesünder zu essen, abzunehmen, einen Marathon zu laufen, öfters zu trainieren oder einfach gesund zu leben – ist Ausdauer und das Dranbleiben.

Das Dranbleiben ist so wichtig, weil du nur so eine Routine aufbauen kannst.

Wenn du es schaffst, mindestens 21 Tage an deinem Ziel dranzubleiben, wirst du langsam eine Routine aufbauen können und es wird sich ganz bald sogar schon „normal“ anfühlen – wie Zähneputzen oder Schuhe anziehen.

Wer an seinem Ziel dranbleibt, wird schnell merken, wie gut es ihm tut, wie schnell die ersten Erfolge kommen und dann mit noch mehr Selbstvertrauen weitermachen. Sich nicht mehr umdrehen und einfach weitermachen.

Denkt dran: Die Fit Foodie Reise ist kein Rennen – wir machen es Stück für Stück und auf eine gesunde Weise. Wer dranbleibt, der wird sein Leben lang ohne nachzudenken gesund weiterleben.

Hier kommen vier Tipps, um dranzubleiben.

Klein anfangen und dann stetig erweitern

Setze dir deine Ziele wöchentlich. Suche dir Ziele, die du auch realistisch erreichen kannst. Zum Beispiel könnte das sein: Ich stehe zweimal die Woche 30 Minuten eher auf um ein kurzes HIIT Workout zu machen. Wenn du dieses Ziel erreicht hast, ist dein Ziel in der darauffolgenden Woche, dreimal früher aufzustehen. Und so weiter. Bis du es schaffst, täglich etwas Bewegung am Morgen einzubringen.

Wenn du keine Zeit für ein langes 45 Minuten Workout hast ist das total ok! Deine Workouts müssen nicht lange gehen. 20 Minuten HIIT Workouts (suche in youtube) sind genauso effektiv oder einfach mal ein Spaziergang. Hauptsache du bringst Bewegung in dein Leben.

Deinen Erfolg tracken

Ich liebe es, meine Workouts, Wassermengen, die ich trinke, die Ernährung und mein Wohlbefinden in ein Journal zu schreiben. Das hilft mir dabei, nicht aufzugeben und ich kann immer wieder schauen, wie weit ich schon gekommen bin.

Tausche dich mit Gleichgesinnten aus

Es macht so viel mehr Spaß, wenn man das Ganze nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere und für das Miteinander macht! Überrede deine Freundin, Mama oder Schwester – zusammen motiviert man sich so sehr mehr und kann Erfolge viel besser feiern!

Belohne dich

Nimm dir Zeit um dich selbst zu belohnen, wenn du ein Ziel erreicht hast. Wie wäre es mit einem neuen Sportoutfit, einer Manikpre oder ein neues Buch?

Was sind eure Tipps, um Dranzubleiben? Teilt sie hier mit uns!